Über mich
Tamara Stein - Virtuelle Assistentin

"Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen"

 

LUCIUS ANNAEUS SENECA

 

Auch wenn dieses Zitat schon mehr als 2000 Jahre alt ist, so wirkt es so modern, als sei es ein Produkt der Gegenwart. Und höchstwahrscheinlich trifft es auch auf dich und deinen Alltag als Selbstständiger zu. Denn als One-Man- bzw. One-Woman-Show können einem schnell die vielen Aufgaben über den Kopf wachsen und die lang ersehnte Selbstständigkeit in Frustration enden. Doch ich habe eine gute Nachricht:

 

ICH KANN DIR HELFEN!

 

Ich möchte dir nicht unterstellen, dass du deine vorhandene Zeit nicht nutzt und meistens nur Däumchen drehst. Ich finde aber, dass du deine Zeit so effektiv wie möglich und deinen Stärken entsprechend nutzen solltest. Das heißt, du als Chef deines eigenen Business solltest dich zum Beispiel nicht mit dem Verfassen von Instagram-Posts beschäftigen sondern wie du stetig dein Produkt oder deine Dienstleistung verbessern kannst.


Wenn du manchmal nicht weißt, was du als erstes machen sollst und du denkst, niemals auf einen grünen Zweig zu kommen, bist du an den Punkt angelangt, etwas zu ändern. Dann ist es an der Zeit, dir externe Unterstützung zu holen. Ich als virtuelle Assistentin biete dir keine Theorie an, sondern greife dir aktiv im Alltag unter die Arme. So musst du dir keine Gedanken mehr machen, was und wann du auf deinen Social Media Kanälen postest, wie du mehr Sichtbarkeit erlangst, wie du ein Netzwerk aufbaust oder wann du endlich wieder Zeit findest, einen Blogartikel zu schreiben.


Über folgenden Fragen musst du dir nicht mehr den Kopf zerbrechen - denn als Virtuelle Assistentin für Content-Erstellung übernehme ich das für dich:


  • Was soll ich nur auf meinen Social Media Kanälen posten?
  • Wie bekomme ich online mehr Sichtbarkeit?
  • Wann komme ich endlich wieder dazu, einen Blogartikel zu schreiben?
  • Wie kann ich ein Netzwerk aufbauen?


Hört sich gut an? Dann lass mich deine Investion für dein Business sein!

Was du von mir erwarten kannst:

Offenes Miteinander

 

 

Mir ist es sehr wichtig, ein gutes Verhältnis zu meinen Kunden zu haben. Und für mich schließt eine professionelle Zusammenarbeit kein freundschaftliches Miteinander aus. Denn immerhin arbeiten wir gemeinsam an einem Ziel und dieses zu erreichen, sollte nicht nur ein harter Kampf sein, sondern auch Spaß machen. Und das erreicht man meiner Meinung nach nur, wenn man stets offen, ehrlich und rücksichtsvoll miteinandern umgeht.

Fundiertes Know-How

 

 

Wenn es um die Onlinewelt geht, hat man wahrscheinlich nie ausgelernt. Denn gefühlt jeden Tag gibt es Neuerungen, andere Trends, neue Möglichkeiten, veränderte Algorithmen,... Du kannst davon ausgehen, dass ich mich stets auf dem Laufenden halt und mich regelmäßig weiterbilde. So weiß ich immer, was das Beste für deine Social Media Kanäle und deinen Blog ist.

Diskretion

 

 

Als deine Virtuelle Assistentin arbeite ich oft mit oder in deinen Accounts oder habe Einblicke in interne Geschäfts- oder Privatdokumente. Für mich ist es mehr als selbstverständlich, dass ich damit sorgsam und sehr diskret umgehe. Auch wenn unsere Zusammenarbeit beendet ist.

Noch mehr über mich:

 

Du willst noch ein paar mehr Details über mich erfahren und hast ausnahmsweise etwas Zeit, ein paar Zeilen zu lesen? Kein Problem, hier lernst du mich noch ein bisschen besser kennen:

 

Mein Berufsleben

 

Den Grundstein für meine berufliche Laufbahn legte ich in meinem Studium. Zuerst trieb es mich ins schöne Tübingen, um dort Sportpublizistik zu studieren. Nach dem Bachelor-Abschluss ging es dann noch mal ein paar Kilometer weiter südlich. In München absolvierte ich mein Master-Studium in Sport, Medien und Kommunikation. Wer sich fragt, warum immer etwas mit Sport dabei sein musste, der sollte wissen, dass Sport schon seit meiner Kindheit zu meinem Leben gehört.


Während des Studiums lernte ich das praktische Handwerk in zahlreichen Praktika z.B. bei Zeitungen, beim Fernsehen oder bei Sportevents kennen. Nach dem Studium ging es für ein Volontariat zum Schwäbischen Turnerbund, wo ich bis zur Geburt meiner Tochter tätig war. Dort war ich nach meinem Volontariat hauptsächlich für die Social-Media-Kanäle und die Website zuständig. In dieser Zeit habe ich mir eine breite Palette an Kenntnissen angeeignet, die mir jetzt als Virtuelle Assistentin zugutekommen. Den Schritt in meine Selbstständigkeit wagte ich schließlich in meiner Elternzeit. Denn ich verspürte den Drang, wieder zu arbeiten und wieder etwas anderes zu machen als Mutter und Hausfrau zu sein. Auch wenn ich die Zeit mit meiner Tochter unendlich schätze und es nichts Schöneres gibt, als mit ihr zusammen zu sein, macht es mir als Selbstständige unglaublich viel Spaß, mich selbst und meine Ideen zu verwirklichen. Die Selbstständigkeit ermöglicht es mir zudem, meine Arbeitszeit so einzuteilen, dass es gut in mein Familienleben passt und dass ich arbeiten kann, ohne dass meine Tochter zu kurz kommt.

 

 

Mein Privatleben

 

Wenn ich nicht gerade anderen Selbstständigen bei der Erstellung von Content helfe, dann verbringe ich am liebsten Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden. Dazu gehören vor allem meine kleine Tochter und mein Mann. Aber auch die (Groß)eltern, Onkel, Tanten, Geschwister, alte Schulfreunde etc. springen sehr oft um uns herum. Und dann gehört natürlich - wie oben bereits erwähnt - der Sport zu meinen großen Leidenschaften. Wenn ich mich mal so richtig auspowern möchte, dann geh ich ins Fitnessstudio, zum Schwimmen, Radfahren, Squashen, in die Berge...

 

 

So, das sollte nun aber reichen. Nicht, dass es am Ende noch heißt, ich raube dir mehr Zeit, anstatt dir welche zu schenken.

KONTAKT

 

Tamara Stein - Virtuelle Assistentin

 

0163 3790982

07154 9693313

Copyright © All Rights Reserved